top of page
5_edited.jpg

Das bin ich

Als Coach und Mentor begleite ich Unternehmer und Führungskräfte auf dem Pfad der persönlichen und unternehmerischen Entwicklung. Ausgerüstet bin ich dafür mit dem analytisch-technischen Zahlenverstand eines Betriebsökonoms und eidg. dipl. Finanzanalytikers. Meine persönliche Führungserfahrung stammt aus vielen Jahren Einsatz als Executive Director einer Schweizer Grossbank sowie 18 Jahre als CEO eines erfolgreichen Schweizer KMU's. Als grösste Stärke betrachte ich meine Fähigkeit komplexe Sachverhalte und Systeme schnell und ganzheitlich zu erfassen. Damit verbunden, die Gabe die relevanten Störungen im System ans Licht zu bringen.

 

Im Coaching und in der Organisationsentwicklung, geht es darum, diese Entwicklungspotentiale klar herauszukristallisieren und mit den geeigneten Ressourcen und Werkzeuge in positive Wirkung zu transformieren.

Als ausgebildeter und zertifizierter Coach bringe ich darüber hinaus meine empathischen und methodischen Fähigkeiten ein, meinen Klienten vertrauensvoll und verbindlich zu begegnen und sie bei der Weiterentwicklung mit einem unabhängigen Blick, auf Augenhöhe, zu begleiten.

Meinem Arbeitsansatz liegt zu Grunde, dass ich das innere Gefühl genau so wichtig wie das Denken erachte!

„Führe authentisch, begeisternd und Werte-orientiert" ist einer meiner Leitsätze. Viele Wege des Erfolgs basierenach meiner Überzeugung und Erfahrung auf authentischer Lebensfreude im unternehmerischen Tun. Diesen Pfad gehe ich mit meinen Klienten in vertrauensvoller Sicherheit, mit dem Blick auf das Wesentliche. Schlagkräftig und bewegend zugleich, intuitiv wie messbar hin zur Freude und zum Erfolg.

Ist der Weg leicht? NEIN!

Aber er lohnt sich.

Meine Geschichte

"Nur wer hart arbeitet wird erfolgreich"

Dieser Glaubenssatz hat mich ein halbes Leben lang begleitet – beginnend mit der Schul- und Studienzeit, Militärkarriere, weitere 9 Jahre als Executive Director in der Finanzbranche und später während 18 Jahren als CEO eines Schweizer KMU's in der Wellnessbranche.

Ich hatte mir immer hohe Ziele gesetzt und war bereit den notwendigen, manchmal sehr hohen Preis dafür zu bezahlen.
Bei jedem grossen Ziel, welches ich erreichte, eröffnete sich ein noch grösserer Krater begleitet von der Frage:
«Was jetzt – was ist mein nächstes Ziel?»…

Du erkennst es (oder vielleicht erkennst Du dich selber darin): es ist die klassische Haltung eines «Getriebenen».
Und glaube mir: ein Getriebener wird niemals innere Ruhe und Zufriedenheit finden.

Innerlich verspürte ich bereits vor über 30 Jahren und wiederholt immer wieder die Sehnsucht nach einer sinnvollen, Sinn-stiftenden Tätigkeit, aber ich wusste dies zu dieser Zeit noch nicht einzuordnen, also hatte ich es immer wieder verdrängt.
Auch die vielen Zeichen die mir offenbart wurden, lernte ich erst vor ein paar Jahren zu deuten.
Meine Unzufriedenheit über diesen Zustand hat mich auf den Weg gebracht, mich über mehrere Jahre intensiv mit mir selber, dem Leben und dem höheren Sinn auseinanderzusetzen.

Auf diesem Weg durfte ich viel über mich und die verschiedenen Aspekte des Lebens lernen und verinnerlichen.
Meine heutigen Haupt-«Werkzeuge» für die Arbeit bei POROS sind die systemische Unternehmensentwicklung, das Transformations-Coaching und die systemische Hypnotherapie (für Führungspersonen im Sinne einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung).

Meine Stärken

Es ist meiner persönlichen Gabe, sowie der breiten und langjährigen Erfahrung als Unternehmer und bewusst lebender Mensch zu verdanken, dass ich ein System (z.B. ein Mensch, ein Team, ein Unternehmen etc.) in seiner Ganzheitlichkeit in kurzer Zeit erfassen kann.


Attribute, welche meine Stärken charakterisieren sind:

Vernetzt denkend, intuitiv, kreativ, analytisch, ehrlich, hinterfragend, herausfordernd, empathisch, effizient, auf den Punkt bringend.

bottom of page